So kombinieren Sie ein sofa grau: Farben für Wand und Kissen

Das Kombinieren der Farben der Wände und Kissen mit einem sofa grau im Wohnzimmer oder einem anderen verfügbaren Raum ist wirklich einfach. Zum Glück sprechen wir über den König der neutralen Farben, Grau.

Obwohl es einfach ist und keine großen Fähigkeiten erfordert, gibt es nichts Schöneres, als Fotos, Ideen und Ratschläge von Räumen mit sofa grau zu sehen, um uns eine genauere Vorstellung davon zu geben, wie unser graues Sofa im Wohnzimmer aussehen würde verschiedene Farben an den Wänden und Kissen darauf.

  • Leer. Alle Farben werden verwendet, um die Wände mit einem grauen Sofa zu streichen, da es, wie ich sage, ein neutraler Ton ist, der jede andere Farbe zulässt, vor allem aber Weiß. Und es ist so, dass Weiß nicht nur sicher mit Grau kombiniert werden kann, sondern auch sicher mit den anderen Farben im Raum, wie Möbeln, Fußböden, Kissen, Teppichen und anderen dekorativen Elementen. Aber keine Sorge, wenn Weiß sehr langweilig erscheint, gibt es viele andere Farben, um die Wände zu streichen und mit einem grauen Sofa zu kombinieren, das wir jetzt sehen werden.

  • Erdfarben. Eine andere Farbe, mit der wir die Wände unseres Wohnzimmers passend zum grauen Sofa streichen können, ist ein sehr weicher Erdton, da sie nicht nur mit dem Sofa kombiniert werden, sondern auch den Rest der Dekoration begleiten, wie diese schöne Farbe Soft Jotun’s Touch. Übrigens, obwohl wir später Fotos und Ideen sehen werden, um Kissen auf einem grauen Sofa zu kombinieren, würde es nicht schaden, wenn Sie sich diese Fotos, die wir sehen, zusätzlich zu den Farben der Wände bereits ansehen, damit Sie es können Ideen nehmen. Wenn Ihnen der sehr weiche Erdton immer noch zu locker erscheint, funktionieren die mittleren Erdtöne, wie wir über diesen Linien sehen, auch mit einem ikea sofa grau sehr gut und lassen sich nicht nur perfekt mit anderen Farben wie Holz kombinieren, einem Material, das es gibt ist immer viel in einem Haus.

  • Beige. Neben Beige können wir auch sehen, wie es Rot mit Anthrazit auf dem Sofa kombiniert. Rot ist natürlich ein Farbton, mit dem wir schon vorsichtiger und vorsichtiger sein müssen, wenn wir ihn nicht mit dem Sofa, sondern mit den anderen Elementen kombinieren, die die Dekoration des Wohnzimmers ausmachen.

  • Blaue Mitteltöne. Die sanften Blautöne passen nicht nur zum big sofa grau, sondern auch zu den mittelhohen Tönen. Auf elegante Weise wird ein “erwachsener” Raum geschaffen.

  • Schwarz. Natürlich musste Schwarz auch Grau kombinieren, und wir können die Wände unseres Wohnzimmers schwarz streichen, um sie mit dem grauen Sofa zu kombinieren, wann immer wir wollen, oder vielmehr, wann immer die Beleuchtung, der Raum und die restlichen Elemente es uns ermöglichen, Schwarz hinzuzufügen die Wände.

  • Grün . Grün ist eine frische und attraktive Farbe, die jeden Raum aufhellt und ihm Leben gibt. Etwas, das sehr gut funktioniert, wenn sich im Wohnzimmer ein graues Sofa befindet, da Grau normalerweise eine ziemlich gedämpfte Farbe hat. Trotz der Tatsache, dass wir viele Farben gesehen haben, mit denen die Wände gestrichen werden können, um sie mit einem grauen Sofa zu kombinieren, wie ich zu Beginn sagte, verbinden sich alle Farben mit dieser Farbe, obwohl sie nicht im Artikel enthalten sind.

Wie man Kissen auf einem grauen Sofa kombiniert

Da das Sofa grau ist, könnte man das gleiche sagen wie mit den Farben der Wand, und tatsächlich sage ich es: Jede Farbe oder jedes Muster von Kissen passt gut zum Sofa. Um auf die Kissen zu treffen, muss nicht nur die Farbe des Sofas berücksichtigt werden. In diesem Fall können wir, da es grau ist, jedes Kissen hinzufügen, sondern auch den Rest der Dekoration.

Schauen wir uns also einige genaue Beispiele an, bei denen die Kissen auf dem grauen Sofa und dem Rest des Wohnzimmers kombiniert wurden, sodass Sie einige der vielen Optionen sehen können, die Sie haben.

Wenn Sie einige Gelbtöne wie Senf hinzufügen, ist die Kombination ein Gewinner. Die grauen und gelben Farben in all ihren Schattierungen verstehen sich sehr gut. Wenn Ihr Dekor in neutralen Tönen und ruhigen Farben gehalten ist, wie das Wohnzimmer, das wir oben sehen, und Sie keinen großen Kontrast zu den Kissen schaffen möchten, dann eine Kombination aus Weiß und neutralen Tönen und einigen Farbakzenten, aber subtil. kann sehr gut funktionieren.

Einfach und effektiv: Legen Sie zwei weiße Kissen auf das graue Sofa. Es ist ein sicherer Weg, um mit der Auswahl der Kissen zu treffen. Natürlich muss es Ihnen gefallen, nicht nur, weil Sie erfolgreich sind, Sie werden es auch anwenden.

Aber nicht nur die Farbe der Kissen ist wichtig, auch auf einem grauen Sofa. Wir müssen andere Faktoren berücksichtigen, wie die Größe oder wie wir sie platzieren, und dafür haben sie im Due Home-Blog einen Artikel, der dies sehr gut erklärt.

Wenn Sie Wärme wünschen, wählen Sie sanfte Erdtöne. Sie sind fast neutral, kombinieren sich mit allem anderen und schaffen eine warme und einladende Atmosphäre.

Wenn Sie im Gegenteil einen Kontrast erzeugen möchten, entweder nur für die Kissen oder für ein anderes Element, können Sie mit dessen Farbe diesen Kontrast erzeugen und den der anderen Accessoires verbessern, indem Sie eine Farbpalette zum Dekorieren erstellen das sehr interessante Zimmer.

Glücklicherweise gibt es unendlich viele Kombinationen, so viele wie es verschiedene Kissen gibt und Möglichkeiten, sie auf einem grauen Sofa zu kombinieren. Ich hoffe, diese Ideen und Tipps haben Ihnen geholfen, und wie ich immer sage, wenn dies nicht der Fall ist und Sie Fragen haben, hinterlassen Sie einen Kommentar, den ich gerne beantworte.