DIY Holzperlen Ideen: Quasten-Girlande aus Perlen

Erliegen Sie dem Wahnsinn der Pompons! In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine Girlande aus Quasten und Holzperlen herstellen. Mit diesem DIY können Sie dank seiner Quasten aus Baumwollfaden einfach und schnell eine trendige Girlande herstellen. Die rohen Holzperlen bringen eine sehr schöne natürliche Note!

Entdecken Sie die verschiedenen Phasen dieses Tutorials unten, um eine hübsche Girlande zu erstellen, die sich perfekt in Ihr böhmisches Dekor einfügt!

Wie macht man eine Girlande mit Holzperlen und Quasten?

  1. Machen Sie die Pompons
    • Schneiden Sie ein Rechteck aus Pappe ca. 5 x 10 cm
    • Wickeln Sie den Karton (breiteste Seite) mit dem Baumwollfaden zum Häkeln ein
    • Binden Sie einen Knoten mit einem Stück Baumwollfaden, um die Fäden zusammenzuhalten
    • Entfernen Sie den Karton und schneiden Sie die Drähte auf einer Seite ab
    • Binden Sie ein Stück Draht unter den Knoten
    • Fädeln Sie eine zylindrische Holzperle auf den Draht
    • Machen Sie mehrere Pompons in verschiedenen Farben
  2. Mach die Girlande
    • Schneiden Sie die Schnur auf die gewünschte Länge für Ihre Girlande
    • Fädeln Sie die Perlen mit der Sticknadel abwechselnd in verschiedenen Formen ein
    • Hängen Sie eine Quaste zwischen jeden Satz Holzperlen
  3. Ihre Quaste und Holzperlengirlande ist fertig!
  4. Und hier ist eine hübsche Girlande aus Quasten und Holzperlen, die einfach und schnell herzustellen ist! Sie können damit Ihr Schlafzimmer, Ihr Wohnzimmer oder ein Ereignis wie einen Geburtstag oder eine Babyparty dekorieren! Variieren Sie die Farben der Quasten, um sie an Ihr Dekor anzupassen. Sie können auch die Holzperlen für eine bunte Girlande malen!

Jennifer Kendrick